presse


zeitung:

Neun Etappen, 65 Kilometer
Erstes Volkswanderwochenende mit Schnupperkurs an der weissen zone
Märkische Allgemeine, Dosse-Kurier - Potsdam, Brandenburg, Germany, 25.09.2006
...durchtrainierte Extremwanderer schaffen es in drei Tagen...


Schön süß
Märkische Allgemeine, Dosse-Kurier - Potsdam, Brandenburg, Germany, 25.09.2006
... was er sehen möchte. Nun ist die Weiße Zone zwar kein Loch Ness, aber das Prinzip ist ähnlich. Vielleicht schmeckt das "Bombodrom ...

Rund um die Weiße Zone
Volkswanderwochenende in Zempow
Märkische Allgemeine/Titelseite - Potsdam, Brandenburg, Germany, 22.09.2006
Das erste Volkswanderwochenende um die "Weiße Zone" findet morgen und Sonntag in Zempow statt.

Am Rand der Weißen Zone
Wanderwochenende in Zempow
Märkische Allgemeine, Dosse-Kurier - Potsdam, Brandenburg, Germany, 25.09.2006
Das erste Volkswanderwochenende...


Immer an der Zone entlang
Märkische Allgemeine - Potsdam, Brandenburg, Germany, 15.08.2006
Geplanter Wanderführer am Bombodrom gestern in Zempow vorgestellt

Zoneweißbrot im Wanderführer
Märkische Allgemeine/Titelseite - Potsdam, Brandenburg, Germany, 15.08.2006
Aktionskünstler gibt Tipps für Touristen am Bombodrom

Einmal um die weisse zone wandern
Reiseführer macht's möglich
Ruppiner Anzeiger vom 12./13.08.06





im internet:

MAZ exklusiv: 22.09.2006/ 08:54
Am Rand der Weißen Zone
Wanderwochenende in Zempow
DIRK KLAUKE ZEMPOW Das erste Volkswanderwochenende um die "Weiße Zone" ist für morgen und Sonntag in Zempow geplant. Die Weiße Zone markiert das Gebiet des so genannten Bombodroms. Michael Kurzwelly, Aktionskünstler aus Frankfurt (Oder), hat einen Wanderführer nebst -karte erstellt.


MAZ exklusiv: 15.08.2006
Zonenweißbrot im Wanderführer
Aktionskünstler gibt Tipps für Touristen am Bombodrom
DIRK KLAUKE ZEMPOW Das so genannte Bombodrom in der Kyritz-Ruppiner Heide (Ostprignitz-Ruppin) ist vor einem Jahr vom Aktionskünstler Michael Kurzwelly
zur "Weißen Zone" erklärt worden. Denn hier ins Sperrgebiet darf seit ewigen Zeiten niemand hinein.



MAZ exklusiv: 15.08.2006
Immer an der Zone entlang
Geplanter Wanderführer am Bombodrom gestern in Zempow vorgestellt
DIRK KLAUKE ZEMPOW Zonenrandbewohner haben gute Karten. Zumindest einige von jenen, die an der weißen Zone leben. Die weiße Zone ist das so genannte Bombodrom in der Kyritz-Ruppiner Heide.


MAZ exklusiv: 25.09.2006
Schön süß
BJÖRN WAGENER Da ist von "Realitätsverschiebung", "veränderten Wahrnehmungen" oder einer "Clownsarmee" die Rede. Etwas merkwürdig klingt das alles ja schon, macht aber duchaus Sinn. Manchmal kann ein öder Zankapfel eben nur dann zum viel beachteten Kunstobjekt mutieren, wenn man ihn mit ein bisschen Honig versüßt - als touristischen Lockstoff sozusagen.

 

 


Veranstalter:
Kunst und Kultur für eine freie Heide e.V.


ein Kunstprojekt von:
Michael Kurzwelly


Das Projekt wurde gefördert durch:

Fonds Soziokultur

Landkreis Ostprignitz-Ruppin

 



art
trans

travel guides

 

 

 

Home - Kontakt - Impressum - copyright:M. Kurzwelly